Manuka Honig MGO 100+

In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr

Einfach zum Probieren: Testen Sie die positive Wirkung von Manuka Honig mit MGO 100+ im Probierglas mit 50 g

Enthält mindestens 100 mg Methylglyoxal (MGO) pro Kilogramm Honig.

Der original Manuka Honig MGO 100+ kommt aus Neuseeland. Der Honig ist getestet und zertifiziert auf einen natürlichen Methylglyoxal-Gehalt (MGO) von mindestens 100mg pro kg Honig. Der Honig hat einen mollig weichen Geschmack und eine feinherbe Süße. Genießen Sie den Manuka Honig MGO 100+ pur oder in Ihrem Müsli oder als Brotaufstrich.  Da dieser Honig auf Hitze nicht empfindlich ist, können Sie ihn auch in Ihren Tee oder Ihre Milch einrühren.

Was bedeutet „MGO“?
MGO steht für Methylglyoxal, die natürlich vorkommende Verbindung, die Manuka-Honig von anderen Honigen unterscheidet und so besonders macht. Unsere Forschungspartner, die Wissenschaftler an der TU Dresden, entdeckten das Methylglyoxal (MGO) als entscheidenden Inhaltsstoff in Manuka-Honigen. Das war der große wissenschaftliche Durchbruch nach der viele Jahre andauernden Suche nach dem „geheimnisvollen Manuka-Faktor“. Im Jahr 2008 leistete Manuka Health Pionierbarbeit bei der Entwicklung und Einführung der MGO-Zertifizierung von Manuka-Honigen nach der Methode der TU Dresden. Sie setzt präzise und wissenschaftlich zuverlässige Standards für die Bewertung des MGO Gehaltes von Manuka Honigen. Die MGO Zertifizierung von Manuka Health bedeutet, dass jedes Glas Honig in Neuseeland nach der Methode von Prof. Henle auf seinen MGO Gehalt sowie auf seine Reinheit und Qualität getestet und zertifiziert wird.

Unter 25 Grad lagern. Aktive Manuka-Honige mit ausgewiesenem MGO Gehalt eignen sich auch für heiße Getränke, denn der Inhaltsstoff Methylglyoxal (MGO) ist weitgehend hitzeunempfindlich. Nicht geeignet für Kinder unter 12 Monaten.

Nährwertangaben je 100 g:
Energie: 1400 KJ/334,6 Kcal
Fett: < 0,1 g (davon gesättigte Fettsäuren: < 0,1 g)
Kohlenhydrate: 82,1 g (davon Zucker: 82,1 g)
Eiweiß: 0,3 g
Salz: < 0,1 g