Matcha Tee


Matcha Tee ZubereitungMatcha ist der grüne Tee, der traditionell zur Teezermonie, mit Bambuslöffel und Teebesen in einer Keramik-Schale verwendet wird. Hergestellt durch das Mahlen getrockneter, zarter, im Schatten gewachsener Teeblätter zu einem feinem Pulver, enthält der Matcha Tee auch nach der Verarbeitung viele Catechine sowie Carotine und die Vitamine A, B, C und E.

Matcha Classic Grade

Matcha Classic Grade

Der Geschmack ist nussig, feinherb ausgeprägt. Die Blätter stammen aus der Region Zhejiang, Deqing, Erntezeit Mai/August und haben eine grünlich/goldgelbe Farbe. Nach japanischer Machart wird das Blatt (Tencha) in speziellen Kugeltrommeln zu Pulver vermahlen.

In den Korb

Matcha Premium Grade

Matcha Premium Grade

Der Geschmack ist nussig, süßlich frisch. Die Blätter stammen aus der Region Zhejiang, Deqing, Erntezeit Mai/Juni und haben ein sattes Grün, da die Sträucher zwischendurch immer wieder beschattet werden. Nach japanischer Machart wird das Blatt (Tencha) in speziellen Kugeltrommeln zu Pulver vermahlen.

In den Korb

Matcha Classic Grade Bio

Matcha Classic Grade Bio

Der Geschmack ist feinherb, langanhaltend, ausgeprägt. Die Blätter stammen aus der Region Zhejiang, Deqing, Erntezeit Mai/Juni und haben eine grünlich/goldgelbe Farbe.  Nach japanischer Machart wird das Blatt (Tencha) in speziellen Kugeltrommeln zu Pulver vermahlen.

In den Korb

Matcha Ceremonial Grade

Matcha Ceremonial Grade

Der Geschmack ist weich, frisch blumig. Die Blätter stammen aus der Region Zhejiang, Deqing, Erntezeit April/Mai und haben ein sattes Grün. Das Tenchamaterial für diesen Matcha ist von allerhöchster Güte. Langsam und beschattet gewachsen, wird es nach japanischer Machart in traditionellen Steinmühlen aufwendig zu so feinem Pulver vermahlen, dass es fast schon einen seidigen Charakter erhält. Der fertige Matcha wird umgehend schonend verpackt.

In den Korb

Bio Matcha Shinzuoka Japan

Bio Matcha Shinzuoka Japan

Der Geschmack ist Umami, süßlich und doch feinherb. Die Blätter stammen aus der Präfektur Shizuoka (Japan), Erntezeit Frühling und haben ein sattes Grün, da die Sträucher zwischendurch immer wieder beschattet werden. Traditionell wird das Blatt (Tencha) in Steinmühlen zu Pulver vermahlen.

In den Korb

Japan Aichi Matcha Premium

Japan Aichi Matcha Premium

Der Geschmack ist weich, Umami, ausgeprägt. Die Blätter stammen aus der Region Kyoto(Japan), Erntezeit April und haben ein sattes Tiefgrün, da die Sträucher zwischendurch immer wieder beschattet werden. Traditionell wird das Blatt (Tencha) in speziellen Steinmühlen  zu Pulver vermahlen.

In den Korb

Japan Kyoto Matcha Cha No Yu

Japan Kyoto Matcha Cha No Yu

Der Geschmack ist frisch, weich, Umami. Die Blätter stammen aus der Region Kyoto (Japan), Erntezeit April und haben ein intensives, dunkles Grün, da die Sträucher zwischendurch immer wieder beschattet werden. Das Blatt (Tencha) in höchster Zeremonienqualität wird in speziellen Steinmühlen zu Pulver vermahlen.

In den Korb